Sonja Freitag

DIPL. SÄNGERIN & DIPL. GESANGSPÄDAGOGIN                                    JAZZ : POP : LATIN : SOUL

VITA

Sonja Freitag bekam im Alter von 9 Jahren den ersten Klavier- und Keyboardunterricht an der Richard- Trunk-Musikschule in Tauberbischofsheim.

Mit 10 Jahren kam Saxophonunterricht hinzu und mit 13 Jahren begann sie mit dem Gesangsunterricht.

 

Schon in jungen Jahren wirkte sie als Saxophonistin und Sängerin im Musikverein, in Ensembles, in Big Bands, Chören und bei Kindermusicals mit.

 

Mit 18 Jahren stand der Berufswunsch fest: Sängerin. 

 

Daraufhin nahm sie privaten Jazz- Gesangsunterricht, Jazzpiano- Unterricht und Musiktheorieunterricht.

 

Nach den erfolgreich verlaufenen Aufnahmeprüfungen begann Sonja Freitag ihr Musikstudium mit Hauptfach Gesang ( Jazz und Popularmusik) bei Reinette van Zijtveld- Lustig und Nebenfach Klavier an der Hochschule für Musik in Würzburg. 

 

Sonja Freitag war Mitglied in den LandesJazzOrchestern ( LaJazzO) von Bayern und Baden- Württemberg, sowie Mitglied der Konzertbesetzung des BundesJazzOrchesters ( BuJazzO) unter der Leitung von Peter Herbolzheimer.

 

Sie schloss ihr Musikstudium in Würzburg als Diplomsängerin und Diplomgesangspädagogin erfolgreich ab. Es folgte ein Aufbaustudienjahr an der Hochschule Franz Liszt in Weimar bei Prof. Jeff Cascaro.

 

Während ihres Musikstudiums und danach hatte sie zusätzlich Unterricht bei Michele Weir, Judy Niemack, Maria De Fatima, Dr. Matthias Becker, Lauren Kinhan ( New York Voices), Annika Neipp, Anders Holte und Eva Mayerhofer.

 

Außerdem sammelte Sonja Freitag breit gefächerte Erfahrung als Sängerin diverser Bands aus den Genres Jazz, Pop, Soul, Rock, Gospel und Tanzmusik.

 

Sonja Freitag begann, ebenfalls während des Studiums, mit ihrer Lehrtätigkeit. Seitdem unterrichtet sie an Musikschulen, gibt Workshops und leitet Chöre.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2019

Sonja Freitag

Diplomsängerin / Diplomgesangslehrerin